de
en
Suche Suche
Hauptseite1 » Tennisplatzgeräte2 » Tennisplatzlinien und Zubehör3 » Tennislinien4 » Speziala Tennislinien-Set 4 cm | mit Bodendübeln & Rohranker
Universal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes & plugsUniversal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes & plugsUniversal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes & plugsUniversal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes & plugs
Universal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes & plugsUniversal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes & plugsUniversal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes & plugsUniversal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes & plugs

Speziala Tennislinien-Set 4 cm | mit Bodendübeln & Rohranker

Universal Sport

Hersteller: Universal Sport

Lieferbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

Versandkosten: von 14.00 Euro Verfügbare VersandmethodenGLS-Versand - 14.00 Euro

Nummer: 11185

Bedingung: neu

Menge: Stk.
In den Warenkorb

Preis mit Mehrwertsteuer: 309.95 Euro

Nettopreis: 251.99 Euro

  • Produktbeschreibung
  • Führungs Auswahl
  • Führungsanordnung
  • Videos (1)
Speziala Tennislinien-Set 4 cm | mit Bodendübeln & Rohranker. Beschreibung:
  • Farbe Weiß
  • Breite 4/4/5 cm
  • (4 Rollen á 24 m – 4 cm, 1 Rolle á 22 m – 4 cm, 1 Rolle á 17 m – 4 cm, 1 Rolle á 13 m – 5 cm)
  • Beinhaltet Rollen für die Montage aller Tennisplatzlinien (insgesamt 148 m)
  • Hergestellt aus qualitativ hochwertigem, widerstandsfähigem und elastischem, perforiertem PVC-Kunststoff
  • Für Sandplätze bestimmt, insbesondere für Deckschichten aus Ziegelmehl
  • Originale SPEZIALA-Linien
  • SPEZIALA ist die meistverkaufte Linie für Tennisplätze in Europas
  • Umfasst Bodendübel aus Stahl (18 Stk.)
  • Umfasst Endenfixierungen (18 Stk.) und Rohranker für die Montage von Linien (18 Stk.)

Auswahltabelle für Tennislinien:
Code Beschreibung Single- und Doppellinien Grundlinien Service Linien parallel zum Netz Service Linien im rechten Winkel zum Netz Bodendübel Endenfixierungen zur Stabilisierung von Linienenden Rohranker für Linien
SPEZIALA Tennislinie
11178 Speziala Tennislinien 4 cm 4 cm 4 cm 4 cm 5 cm - - -
11181 Speziala Tennislinien 4 cm, mit Bodendübel 4 cm 4 cm 4 cm 5 cm 18 pcs. - -
11185 Speziala Tennislinien 4 cm, mit Bodendübel & Rohranker 4 cm 4 cm 4 cm 5 cm 18 pcs. 18 pcs. 18 pcs.
11205 Speziala Tennislinien 4/5 cm, mit Bodendübeln & Rohranker 4 cm 5 cm 5 cm 5 cm 18 pcs. 18 pcs. 18 pcs.
11199 Speziala Tennislinien 5/5 cm, mit Bodendübeln & Rohranker 5 cm 5 cm 5 cm 5 cm 18 pcs. 18 pcs. 18 pcs.

Ratgeber für die Wahl von Tennislinien:
Bei der Wahl von Tennislinien müssen folgende Elemente berücksichtigt werden (siehe Tabelle):
  • Art des Materials: SPEZIALA-Linien werden aus äußerst beständigem, perforiertem PVC hergestellt. Das Material ist widerstandsfähig gegen Witterungsbedingungen und behält seine Parameter im Temperaturbereich von -30 bis +60°C bei. Universal Sport ist ein deutscher Hersteller, der praktisch alle großen Tennisanlagen weltweit ausstattet. Auf über 90% der Sandplätze befinden sich SPEZIALA-Linien. Auf dem Markt gibt es viele Ersatzteile zu SPEZIALA-Linien, deshalb können Sie sicher sein, dass, indem Sie bei einem autorisierten Vertreiber einkaufen, die gelieferten Linien original sind.
  • Linienbreite: die beliebtesten SPEZIALA-Linien besitzen eine Breite von 4 cm. Sie stellen einen Anteil von über 80% der Vertriebs von Tennislinien dar. Einige Sets (siehe Tabelle) bestehen aus Linien mit einer Breite von 4 und 5 cm, ein SPEZIALA-Set besteht nur aus Linien von 5 cm. Dabei muss beachtet werden, dass offizielle Turniere vom ITF-, ATP- und WTA-Rang mit Linien von einer Breite von min. 5 cm gespielt werden müssen.
  • Bodendübeln und Rohranker: die SPEZIALA-Linien werden mithilfe von speziellen Bodendübeln, Rohrdübeln in L-Form und stabilisierenden Endenfixierungen montiert. Es müssen 9 Linien auf dem Tennisplatz befestigt werden, wobei jede von ihnen an den Endpunkten mittels des oben genannten Zubehörs montiert wird. Eines der Produktfotos stellt eine erläuternde Abbildung dar, die zeigt, wie man das Ende einer SPEZIALA-Linie montiert.
  • Montagezubehör: Die Montage von SPEZIALA-Tennislinien ist unkompliziert. Alle Tätigkeiten kann man selbstständig ausführen. Für eine erfolgreiche Montage benötigt man folgendes Zubehör: ein Maßband zur Bestimmung des Spielfeldes, eine SPEZIALA-Lochstange aus Stahl, eine Schere zum Zuschneiden der Linienenden, einen Hammer zum Einschlagen der SPEZIALA-Dübel, einen Spanner für SPEZIALA-Linien und einen Stempel zum Anbringen der Tennislinien.

Bestimmung des Feldes zur Installation von SPEZIALA-Tennislinien
Es muss beachtet werden, dass die Montage der Linien nach der Installation der Tennispfosten bzw. nach der Bestimmung des Ortes, an dem sie sich befinden werden, erfolgen sollte. Alle Messungen sollten vorzugsweise mit dem 30 Meter langen SPEZIALA-Maßband vorgenommen werden, dabei werden die Punkte am besten durch Nägel markiert (indem diese vorübergehend in die Oberfläche des Tennisplatzes geschlagen werden). Zwischen diesen Nägeln spannt man anschließend eine SPEZIALA-Schnur bzw. eine beliebige Schnur.

alt

Schritt 1: Der Startpunkt wird bestimmt (Punkt S). Er befindet sich genau im halben Abstand zwischen den Tennispfosten (an der Stelle, an der wir den Henkel für das Gurtband des Tennisnetzes installieren)




alt

Schritt 2: Vom Punkt S messen wir 4,11 Meter, um die Singlelinie zu bestimmen. Wir markieren den Punkt A1 und A2 auf der anderen Seite.




alt

Schritt 3: Erneut vom Punkt S aus messen wir 5,48 Meter und bestimmen die Doppellinien. Wir markieren die Punkte B1 und B2.





alt
Schritt 4: Von der Stelle, an der wir die Doppellinien markiert haben, sprich vom Punkt B1, muss die Diagonale von 16,177 m gemessen und mit einem Halbkreis (Zirkelmethode) markiert werden. Anschließend messen wir vom Punkt B2 ausgehend 11,887 m und markieren einen Halbkreis (erneut mit der Zirkelmethode). Am Schnittpunkt beider Linien markieren wir den Punkt C1, der die Ecken des Tennisplatzes bestimmt. Auf der anderen Seite wird dasselbe getätigt und man erhält den Punkt C2. Durch das Verbinden der Punkte C1 und C2 ergibt sich die Stelle für die Grundlinie. Auf diese Weise erhalten wir die Doppellinien und die Grundlinien. (Auf der anderen Seite des Tennisplatzes wird natürlich dasselbe durchgeführt.

alt

Schritt 5: Von den Punkten C1 und C2 messen wir, entlang der entstandenen Grundlinie, 1,372 m ab. Diese Stellen markieren wir mit den Punkten D1 und D2. Anschließend verbinden wir die Punkte A2 und C1 sowie A2 und C1, wodurch wir die Singlelinien erhalten.




alt

Schritt 6: Danach wird vom Punkt A1 und A2, entlang der Singlelinie, 6,40 m abgemessen und die Punkte E1 und E2 markiert. Durch das Verbinden dieser Punkte erhalten wir die Servicelinie, die sich parallel zum Netz befinden.




alt

Schritt 7: Der letzte Schritt ist die Markierung der senkrechten Servicelinie. Am leichtesten erfolgt dies, indem man entlang der parallelen Servicelinie 4,115 m auf jeder Seite abmisst. Hierdurch erhält man den Punkt F. Dieser Punkt wird mit dem Punkt S verbunden.

Wenn alle Stellen zur Montage der Linien markiert sind, kann man zur Installation der SPEZIALA-Tennislinien übergehen.


Montage der SPEZIALA-Tennislinien
Schritt 1: SCHRITT 1: Den Court glätten und stark besprengen (Oberfläche aufweichen), um das Legen der Linien vorzubereiten.
alt
Schritt 2
: An den markierten Stellen (die Montage beginnt an der Doppellinie) muss eine Perforation für die SPEZIALA-Dübel mittels einer speziellen Lochstange aus Stahl erfolgen. Anschließend müssen die Dübel eingesetzt werden. (WICHTIG – die Lochstange und die Dübel werden in einem Winkel von rund 80 Grad eingeschlagen) Zwischen dem Dübel und dem unteren Teil der Tennislinie wird eine Endenfixierung angebracht. (siehe Abbildung)

Schritt 3: Die Linie wird am Ende mit einem Rohranker in L-Form angebracht. Sie wird bis zum Ende der jeweiligen Linie abgerollt (bis zu einer Stelle, die mit einem Nagel markiert wurde).

Schritt 4: Die Linie wird mit einem Spanner für SPEZIALA-Linien gespannt.

Schritt 5: Die gespannte Linie wird mit einem Stempel bzw. einer Linienwalze in die Oberfläche des Tennisplatzes angeordnet / eingeschlagen.

Schritt 6: Das Endstück wird mit einer Schere an die Abmaße der jeweiligen Linie zugeschnitten.

Schritt 7: Das Linienende wird analog installiert (siehe SCHRITT 2 und 3). Jetzt ist die erste Doppellinie installiert.

Schritt 8: Die übrigen Linien werden analog montiert. Die Montage der Linien findet in der folgenden Reihenfolge statt: wir beginnen mit der Doppellinie, anschließend wird die Grundlinie, danach die Singlelinie, die parallel zum Netz liegende Servicelinie und zum Schluss die senkrecht zum Netz liegende Servicelinie. (HINWEIS: die inneren Linien müssen um die doppelte Linienbreite kürzer sein – die inneren Linien sind die Single-, Grund und Servicelinien).


Ansichtsfilm zur Montage der Linien:



 
  • Art des Materials: Seilen SPEZIALA sind aus sehr haltbar, perforiert PVC gemacht. Das Material ist beständig gegen Witterung und bewahrt die Leistung in einem Temperaturbereich von -30 bis +60 Grad Celsius. Universal Sports ist ein deutscher Hersteller, die die Seilen praktisch zu allen wichtigen Zentren in der Welt des Tennis ausstattet. Bei mehr als 90% Sandplätze sind Seilen SPEZIALA. Der Markt ist eine Menge von ErsatzleitungenSpeziale, also von einem autorisierten Händler zu kaufen, können Sie sicher sein, dass die gelieferten Seil Original sein wird.
  • Seil breite: Die beliebtesten Linien sind SPEZIALE 4 cm breit. Sie repräsentieren mehr als 80 % von alle Verkaufte Tennisseilen. Einige Kits (siehe Tabelle) bestehen aus Linien mit einer Breite von 4 und 5 cm, und ein Satz von Linien umfasst nur Speziale 5 cm. Es sei darauf hingewiesen, dass die offiziellen Ranglistenturniere ITF, ATP und WTA sollten auf Strecken mit einer Mindestbreite von 5 cm gespielt werden.
  • Stifte und Haken: Alle Seilen SPEZIALE mit speziellen Masse-Pins montiert, Haken L-Typ und Scheiben zu stabilisieren. Seilen die auf einem Tennisplatz installiert werden müssen sind 9, die jeweils an beiden Enden mit genannten früher Zubehör montiert werden. Eines der Fotos auf dem Produkt zeigt eine bildliche Zeichnung, wie Sie das Ende der Seil SPEZIALE montieren müssen.
  • Montagezubehör: Montage der Seil SPEZIALE ist nicht kompliziert. Alle Operationen können selbstständig gemacht werden. Für eine effiziente Montage brauchen wir folgendes Zubehör: Messbecher um das Spielfeld zu bestimmen, sah Loch Stahl SPEZIALE, Zange, um die Spitze des Seils zu schneiden, Hammer für Stifte SPEZIALA, Spannleitung SPEZIALE und Stempel um die Tennis Seilen zu Stapel.
Es sollte betont werden, dass die Montage des Seilen machen wir nach Bars Gerichten Installation oder die Bezeichnung des Ortes, wo die installiert werden sollen. Alle Messungen sollten am besten mit 30-Meter- Messbecher Speziale gemacht werden, die Punkte am besten mit Nagel markieren,(sie vorübergehend in Tennisplatz zu Stoßen), und zwischen ihnen Stretch Streifen Speziale oder eine beliebige Zeichenfolge.

alt

Schritt 1: Wir setzen den Startpunkt (Punkt S). Es ist genau in der Mitte zwischen den Stäben Plätze (den Ort, wo der Griff des zentralen Tennisnetz zu installieren)




alt

Schritt 2: Von Punkt S, messen 4,11 Meter Linien Singles zu markieren, den Punkt A1 und dem Punkt A2 auf der anderen Seite zu markieren.




alt

Schritt 3: Wieder von dem Punkt S, 5,48 Meter messen, verdoppelt Markierungslinien . Bezeichnen Punkte B1 und B2.





alt
Schritt 4: Von der Stelle, wo wir die Verdoppel Seil markiert haben also von Punkt B1, solltet diagonal 16,177 m gemessen werden und die Halbkreise (Methode Zirkel) zu markieren. Dann von den Punkt B2, messen wir 11,887 m und markieren einen Halbkreis (auch mit Methode Zirkel). An der Kreuzung der beiden Linien markieren wir den Punkt C1, die uns die Hörner Gericht gibt. Auf der anderen Seite, machen wir die gleiche Sache und erhalten den Punkt C2 - Verbinden die Punkte C1 und C2 zeig sich den Platz auf der Basislinie. Auf diese Weise haben wir bereits Linien verdoppelt und die Basis markiert (Natürlich auf die andere Seite des Tennisplatz machen wir alles gleich).

alt

Schritt 5: Von den Punkten C1 und C2 entlang der Grundlinie gebildet, 1372 m messen, bezeichnen wir diese Punkte D1 und D2. Dann verbinden wir miteinander Punkte A2 und C1 A2 C1 - So können wir der Seil zum Singles spielen erhalten.




alt

Schritt 6: Dann von dem Punkt A1 und A2 entlang der Linien der Singles messen wir 6,40 m und die Punkte E1 und E2 markieren. Wenn wir die zwei Punkte miteinander verbinden erhalten wir Service-Linien parallel zum Netz.




alt

Schritt 7: Der letzte Schritt ist die senkrechte Service Linie zu bestimmen. Der einfachste Weg ist, es zu tun, indem sie entlang der Service-Line parallel die 4115 Meter auf jeder Seite messen - Wen wir das machen erreichen wir den Punkt F. Der Punkt verbinden wir mit dem Punkt S.

Nachdem wir alle Montagelinien identifiziert haben, können wir die Tennis Seil SPEZIALA installieren.

Schritt 1: Am Anfang sollten wir das Tennisplatz glatt und nass machen (weicher Oberfläche), um ihn für die Position des Seils vorzubereiten.
alt
Schritt 2
: In den dafür vorgesehenen Stellen (Wir beginnen die Montage der Seil verdoppelt), die Perforation Stift Speziale Spezialstahl Kreis - Loch führen sah in ihm einen Stift dann einschlagen. (WICHTIG - Lochsäge und der Stift sollte in einem Winkel von etwa 80 Grad gefahren werden) zwischen dem Stift und der Unterseite der Linie Tennis installieren Sie die Waschmaschine Linie (Siehe Bild).

Schritt 3: Die Linien am Ende des Clips vom Typ L Sprayer und bis zum eine Stelle aufrollen, in dem das Ende der Seil sich befindet (der Ort mit einem Nagel markiert).

Schritt 4: Wir ziehen die angenommenen Linien mit Spannleitung Spezialle.

Schritt 5: Gestreckte und gestraffte Linie Stöcken wir in das Tennisflächeneinen mit Hilfe von einen Stempel oder roler zum Seil.

Schritt 6: Schneiden der Spitze mit Zange / Schere auf die Größe der Linie.

Schritt 7: Installieren analog Ende der Zeile (s. Schritt 2 und 3). An dieser Stelle haben wir die erste Zeile der Doppel installiert.

Schritt 8: Ähnlich anderen Leitungen zu installieren. Montagelinie läuft in der folgenden Reihenfolge: Start von der Linie verdoppelt, dann die Grundlinien montieren, später Singles, dann parallel Dienst an das Netz und am Ende der Versorgungsleitungen senkrecht zum Tennisnetz installieren. (ACHTUNG: Interne Leitungen müssen kürzer etwa die doppelte Breite der Linie, interne Linien sind: Einzel, Basis und Service).
Film, der den Montage von eine Seil präsentiert
Zubehör
Drive-in Peg for Anchor Tubes

Einschlageisen

Lieferbarkeit Auf Lager
Nummer 11241
18.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer15.41 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Tennis Line Stamper 5 kg

Linienstampfer | 5 kg

Lieferbarkeit Auf Lager
Nummer 11118
69.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer56.87 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Ratchet Tensioner (with hole preparation iron)

Ratschenspanngerät mit Stahllochstange

Nummer 20413
52.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer43.05 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Anchor Tube Speziala

Speziala Bodendübel aus Stahl

Nummer 11217
5.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer4.84 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
L-type Anchor Speziala

Speziala Rohranker aus Edelstahl

Nummer 11214
2.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer2.40 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
End Fastener for Speziala 5 cm

Endenfixierung für Tennislinien 5 cm

Nummer 11196
1.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer1.59 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
End Fastener for Speziala 4 cm

Endenfixierung für Tennislinien 4 cm

Nummer 11193
1.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer1.59 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
T-type Anchor Speziala

Speziala Doppel-Rohranker aus Edelstahl

Nummer 11190
3.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer3.21 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Tape Tensioner for tennis lines

Ratschenspanngerät mit Bodendübel

Nummer 11211
47.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer38.98 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Scissors / Shears for cutting tennis lines

Schere für das Zuschneiden der Enden von Tennislinien

Nummer 20410
9.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer8.09 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Tennis Line Roller 30 kg

Linien-Walze | 30 kg

Nummer 20401
229.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer186.95 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Stahl-Bandmaße | 30 m

Stahl-Bandmaße | 30 m

Nummer 20395
16.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer13.78 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Kategorie-Produkte
Universal Court Royal Line Set Speziala 4/5 cm, with tubes & plugs

Speziala Tennislinien-Set 4/5 cm | mit Bodendübeln & Rohranker

Lieferbarkeit Auf Lager
Nummer 11205
349.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer284.51 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Universal Court Royal Line Set Speziala 4 cm, with tubes

Universal Court Royal Tennislinie Speziala 4 cm | mit Bodendübeln

Lieferbarkeit Auf Lager
Nummer 11181
289.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer235.73 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Universal Court Royal Line Set Speziala 4 cm

Speziala Tennislinien-Set 4 cm

Lieferbarkeit Auf Lager
Nummer 11178
249.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer203.21 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb
Universal Court Royal Line Set Speziala 5/5 cm, with tubes & plugs

Speziala Tennislinien-Set 5/5 cm | mit Bodendübeln & Rohranker

Lieferbarkeit Auf Lager
Nummer 11199
359.95 Euro Einschl. Mehrwertsteuer292.64 Euro ohne Steuer
Stk. In den Warenkorb